Kidszone Logo klein.png

Vegeta vs. C-18

Aus Dbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorgeschichte

Die Cyborgs C-16, C-17 und C-18 sind von Dr. Gero aktiviert worden, doch dieser wird von C-17 getötet. Trunks, Vegeta, Krillin, Tenshinhan und Piccolo, die dies sehen wollen abhauen, doch Vegeta will gegen die Cyborgs kämpfen. Da diese gerade wegfliegen, verfolgt Vegeta sie. Als die Cyborgs auf einer Straße landen, da sie per Auto zu Goku fahren wollen, kommt auch schon Vegeta, der sich kampfwillig ihnen stellt.

Datei:Series4 card25.jpg
Vegeta verfolgt die Cyborgs

Der Kampf

C-18 ist in der Lage gegen Vegeta etwas auszurichten...
Datei:C18 zerstort vegetas arm.jpg
... und kann dessen Arm brechen

C-18 beschließt gegen Vegeta zu kämpfen und macht den ersten Schritt. Die Schläge vom Cyborg, kann Vegeta locker ausweichen und diese gegen die Felsen werfen, was C18 selbst aber nichts ausmacht und sie selbst auch nicht seriös gekämpft hat. Als C-18 wegfliegt, folgt ihr Vegeta und der Kampf wird auf einer Autobahn fortgesetzt. Doch es war eher nur eine Art Testlauf der beiden wie sie zueinander sagten und kehren zu C-17 wieder zurück. Nun will Vegeta alles geben und auch C18 sagt sie würde nun zeigen was sie kann und erwischt ihn sofort. Plötzlich kommen die anderen Z-Kämpfer dazu, dürfen aber Vegeta nicht helfen, da nämlich auch C-17 eingreifen würde. Vegeta ist trotz seines Elans unterlegen und C18 gibt sich keine sonderliche Mühe ihn zu erledigen. Sie erledigt ihn auch nur mit physischen Attacken ohne Energiekugeln zu verwenden. Der Kampf geht in die nächste Runde und Vegeta kann keinen Angiff mehr starten, als dass er nur die gegnerischen Schläge blockt. Vegeta selbst verliert an Energie, hat aber selber keinen großen Ki-Blast wie gegen C19 abgeschossen, dies war war auch nicht der Faktor für seine Niederlage, auch wenn es nicht ersichtlich ist warum er so eine große Ki-Menge wie bei C19 nicht benutzt hat.


Nachdem C-18 Vegeta den Arm bricht, greift Trunks ins Kampfgeschehen ein und versucht C-18 aufzuhalten. Doch auch er hat keine Chance gegen sie und wird von C-17 auf den Boden geschlagen. Damit Trunks nicht draufgeht greifen auch Piccolo und Tenshinhan ein und versuchen ebenfalls ihr Glück bei den Cyborgs. Derweil gibt Vegeta einen Schrei von sich und versucht sich nochmal aufzubäumen, aber ohne Erfolg. Seiner Ki-Attacke weicht C18 aus und schlägt ihn nieder, ebenfalls als er C17 angreifen will packt C18 ihn am Bein und schleudert ihn gegen Future Trunks. Als Piccolo, Tenshinhan und Trunks bewusstlos geschlagen werden, steht nur noch Vegeta, doch C-18 bricht ihm auch noch den zweiten Arm um seine Unverbesserlichkeit vorzeitig zum schweigen zu bringen. Vegeta verliert seine letzt Kraft und somit auch sein Bewusstsein.

Datei:Vegeta extreme schmerzen spezial.jpg
Vegeta schreit vor Schmerzen auf

Folgen des Kampfes

Nachdem nun alle Z-Fighter am Boden liegen und Krillin an einem Berg starr vor Schreck steht, verschwinden die Cyborgs und Krillin kann alle Kämpfer mit einer magischen Bohne wieder fit machen. Piccolo will sich mit Gott vereinigen, um nicht noch einmal gegen die Cyborgs zu verlieren.